Vorab möchte ich Ihnen erläutern, wie sich die zu zahlenden Preise zusammensetzen.

 

Für viele Menschen mögen sich die Preise enorm hoch anhören und um es gleich vorweg zu nehmen, es gibt sicherlich eine Menge DJ´s, die günstigere Angebote machen als ich.

Jedoch bleibt dazu auch zu sagen, dass es in dieser Branche eine Vielzahl schwarzer Schafe gibt, die sich weder um genügende Sicherheit für das Publikum noch für die Entrichtung der zu zahlenden Steuern kümmern, da ihre Tätigkeit nicht unbedingt angemeldet ist.

 

Mein Unternehmen existiert bereits seit vielen Jahren und mit steigender Inflation musste auch ich meine Preise an die steigenden Unkosten für Reparaturen, Wartung und Verbrauchsmaterialien anpassen. Des Weiteren Fallen Kosten für stetig aktuelle Musik und Mitgliedschaften an, die mich in meiner Ausübung weiter unterstützen.

 

Leider weiß nicht jeder, was tatsächlich hinter einer Tätigkeit als mobiler Discjockey für Arbeit steckt. Eine Verstaltung beginnt für einen Discjockey mit mobiler Anlage nicht etwa eine Stunde vorher sondern je nach Entfernung zum Veranstaltungsort bis zu 4 Stunden zuvor. Alle Gerätschaften messen hohe Gewichte und müssen am Veranstaltungsort nicht nur sicher abgestellt werden, sondern vor Ort auch funktionstüchtig sein. Es versteht sich von selbst, dass ein zuverlässiger DJ nicht erst kurz vor der Veranstaltung die Geräte auf ihre Funktion prüft sondern weit vorher, um einen reibungslosen Betrieb gewährleisten zu können. Je nach Ende einer Veranstaltung wird ein mobiler Discjockey mit seiner Anlage zwar etwa 2 Stunden später den Veranstaltungsort verlassen haben, sein Feierabend ist dann jedoch noch lange nicht eingetreten.

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen die sie HIER einsehen können.